Willkommen beim Swiridoff Verlag

Kulturgeschichtliches Stadtlexikon Schwäbisch Hall

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Kurzübersicht

Von A wie Ackeranlagen bis Z wie Zwietrachten liefert das Stadtlexikon Hall in über 300 Artikeln und mit zahlreichen Abbildungen Wissenswertes und Interessantes zur Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt.
Kulturgeschichtliches Stadtlexikon Schwäbisch Hall

Von A wie Ackeranlagen bis Z wie Zwietrachten liefert das Stadtlexikon Hall in über 300 Artikeln und mit zahlreichen Abbildungen Wissenswertes und Interessantes zur Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt und bietet fundierte Hintergrundinformationen und zahlreiche Details zu Haller Gebäuden, Persönlichkeiten, Institutionen und Ereignissen. Die Autoren, vier junge Kulturwissenschaftler aus Hall, wollen – mit Ortskenntnis und Gespür für „Haller Themen“ – einen „etwas anderen Blick“ auf die Stadtgeschichte werfen. Ein besonderes Anliegen des Haller Stadtlexikons, das dieses von herkömmlichen Stadtführern unterscheidet, ist der breite Einbezug alltagskultureller Aspekte und Themen der jüngeren Vergangenheit. Die Autoren haben sich bemüht, Informationen zur Stadtgeschichte mit vertrauten Plätzen und Gebäuden der Stadt zu verknüpfen, um Entwicklungen und Ereignissen der Vergangenheit dadurch ihre Abstraktheit zu nehmen. Das Buch richtet sich an Haller „Insider“, die ihre Stadt noch besser kennen lernen wollen, und an interessierte Besucher und Touristen. Dabei sind alle Artikel flüssig und gut lesbar geschrieben, so dass sich das Lexikon nicht nur als Nachschlagewerk für den Bücherschrank eignet, sondern auch als praktischer Wegbegleiter beim aufmerksamen Spaziergang durch Hall. Gleichzeitig lädt es als unterhaltsames Lesebuch zum Blättern, Schmökern und Entdecken der kleinen und größeren Rätsel der Stadt ein.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Art: Broschur
Seiten: 272 Seiten, 120 s/w- und Farbabb
Abmessung: 16,5 x 24 cm
ISBN: 978-3-89929-079-0
Autor: Moritz Ege, Alexandra Kaiser, Holger Starzmann, Jenni Winterhagen, Jens Wietschorke